Messor barbarus

Fakten zu dieser Art:

 

Natürliches Vorkommen: Südeuropa, Nordafrika, Asien

Lebensraum: Sand und Steppengebiete

Kolonieform: monogyn

Gründung: erfolgt claustral (ohne Fütterung)

Entwicklung: die Entwicklung vom Ei bis zur adulten Arbeiterin beträgt 45 Tage (abhängig von Temperatur); eine Kolonie kann bis zu 25 Jahre alt werden

Koloniegröße: mehrere 1000 Individuen

Königin: größe 15-18-mm mit schwarzem Körper und rotbraunen bis schwarzen Kopf

Arbeiterinnen: größe 3-14mm mit glänzend schwarzem Körper, Major Arbeiterinnen haben einen rötlichen Kopf

Männchen: 7-8mm mit schwarzem Körper

Nahrung: Samen verschiedener Gräser und Wildpflanzen, Insekten wie Fliegen und Mücken

Luftfeuchtigkeit: Arena 30-50%   /    Nestbereich 50-70%

Temperatur: Arena 25-30°C   /   Nestbereich 21-26°C

Winterruhe: von ende November bis Februar bei ca 15°C

Nestform: Erdnester unter Steinen oder kleinen Büschen

Geeigneter Untergrund Arena: Sand, Sand-Lehm

Geeigneter Untergrund Farm: Sand-Lehm

Mögliche Bepflanzung und Dekoration: Steppenähnlich mit Gräsern und anderen Pflanzen, Äste, Wurzeln, Nadeln

Schwarmflug: Mitte September bis Ende Oktober

 

Hier geht es weiter zu unserem Vorab-Haltungsbericht ->